Liebe Geisteswirtschaftler,

am 16. September 2010 startete unsere Geisteswirtschaftler-Initiative. Drei Jahre lang haben wir hart für einen Brückenschlag zwischen Geisteswissenschaften und der Wirtschaft gekämpft. Wir haben Messen besucht, Vorträge gehalten und Politiker getroffen. Ein Highlight war sicher der Besuch beim Präsidenten des Hessischen Landtags; aber auch ansonsten hat sich hinter den Kulissen viel getan, so dass wir in der Summe mit dem Erreichten zufrieden sein können.

Leider hat aber auch vieles nicht geklappt: Es ist nicht gelungen, eine wirklich kritische Masse an Geisteswissenschaftlern zu mobilisieren. Es ist nicht gelungen, unseren Themen großflächig in den Medien zu präsentieren. Und nicht zuletzt blieb die Unterstützung von Seiten der Hochschulenn fast vollständig aus.

Vor allem aber wurde es immer aufwendiger, die Initiative fortzuführen. Die unglaublich hohen Anforderungen, sich in Wirtschaft, Politik und vor allem dem Netz ethisch korrekt darzustellen, sind immens gestiegen. Insbesondere können wir als "semi-professionelle" Initiative nicht mehr solch zentralen Dinge wie die Sicherheit der Daten unserer Mitglieder und Unterstützer garantieren.

Deshalb haben wir schweren Herzens beschlossen, die Geisteswirtschaftler-Initiative heute - am 16. September 2013 - nach exakt drei Jahren einzustellen.

Das heißt konkret, dass wir diese Domain sowie Facebook- und Twitter-Accounts in den nächsten Tagen löschen werden. Dazu haben wir allen Mitgliedern eine Nachricht per E-Mail zukommen lassen.

Herzlichen Dank an alle, die uns in den letzten drei Jahren unterstützt haben! Wir werden auch weiterhin versuchen, unsere Anliegen voranzubringen, und würden uns sehr freuen, wenn andere dies ebenso tun.

Beste Grüße,
Volker Oberkircher

Impressum:
Volker Oberkircher, madhyam consulting, Spelzengasse 4, 65474 Bischofsheim, info@madhyam.net